RCB Jahresauftakt 2021 – Experten allesamt mit positiven Erwartungen!

RCB Jahresauftakt 2021 – Experten allesamt mit positiven Erwartungen!

Presseinformation: traditionelles Online Event für Berater und Private Banker

Am Freitag, 15. Jänner 2021, lud die Raiffeisen Centrobank AG (RCB) zum sechsten Online-Jahresauftakt. Als Gäste teilten die Experten em.o.Univ.Prof. Dr. Christoph Badelt, Leiter des Österreichischen Instituts für Wirtschaftsforschung (WIFO) und Mag. Helge Rechberger, CEFA, Raiffeisen RESEARCH, ihre Einschätzungen und Ausblicke. Mehr als 800 Anlageberater und Private Banker aus dem Raiffeisensektor waren mit dabei.

Die Veranstaltung eröffnete Mag. Heike Arbter, Mitglied des Vorstands der RCB, mit der Feststellung, dass es sich bei der Corona-Krise um eine Gesundheitskrise, nicht aber um eine Finanzkrise handle - untermauert durch den Fakt, dass die Mehrheit etablierter Aktienindizes im Jahr 2020 positive Kursentwicklungen oder gar Höchststände erreichten.

Prof. Dr. Christoph Badelt veranschaulichte die nach wie vor durch Corona dominierte Lage in Österreich wie auch im internationalen Umfeld. Während im Vorjahr ein in Tempo und Tiefe historisch beispielloser Konjunktureinbruch stattfand, stehen die Zeichen 2021 grundsätzlich auf Erholung. In seiner Beurteilung der Wirtschaftspolitik zog Prof. Badelt ein positives Fazit. Sowohl die schnelle Reaktion als auch das Ausmaß der Wirtschaftshilfen haben Härtefälle abgefedert. Nichtsdestotrotz werden die Probleme am heimischen Arbeitsmarkt auch auf längere Sicht jedoch die drängendste soziale Herausforderung bleiben. Ebenso bleibt es spannend, wie mittelfristig die „Exit-Strategie“ aus den Unterstützungsmaßnahmen aussieht.

Zitat Prof. Dr. Christoph Badelt: „Die wirtschaftliche Aktivität wird maßgeblich durch den Pandemieverlauf und die daraus resultierenden Regeln und Verordnungen gelenkt. Das ist das Besondere, es gibt eine nicht-ökonomische Hauptdeterminante für die ökonomische Entwicklung und das ist anders als in den ‚normalen‘ Wirtschaftskrisen. Bekommen wir die Pandemie in den Griff, folgt 2021 der Aufschwung.“

Zitat Mag. Helge Rechberger: „Auch 2021 bleiben Aktien im Vergleich zu anderen Assetklassen attraktiv! Von der Rückkehr zur wirtschaftlichen Normalität sollten insbesondere jene Sektoren profitieren, die vergangenes Jahr stark unter der Pandemie gelitten haben. Regional zählen wir hierzu auch den europäischen Aktienmarkt. Wir erwarten 2021 ein gutes Aktienjahr. Im Idealfall stehen wir gar am Beginn eines länger anhaltenden Bullenmarktes!“

Mag. Philipp Arnold stellte im Anschluss die neuesten Zertifikate-Lösungen für das aktuelle Marktumfeld vor. RCB-Zertifikate konnten ihren Wachstumspfad auch im schwierigen Kapitalmarktjahr 2020 fortsetzen und punkteten sowohl im Beratungsgeschäft als auch über digitale Kanäle mit ihren einzigartigen Auszahlungsprofilen. Dabei ist es für das Zertifikate-Team der RCB eine der wichtigsten Voraussetzungen, den Finger stets am Puls der Zeit zu haben – um den Kundenbedürfnissen bestmöglich zu entsprechen. Dies zeigt auch die neue Bonus&Wachstum-Serie: Unbegrenzte Partizipation an steigenden Aktienindizes mit Sicherheitspolster gegen Kursrücksetzer. Der aktuelle Zeitpunkt für die erste Emission „Deutschland Nachhaltigkeits Bonus&Wachstum“ wurde bewusst gewählt, um Anleger anzusprechen, die mittelfristig eine klar positive Marktmeinung haben aber gleichzeitig gegen mögliche Korrekturen nach der jüngsten Kursrally geschützt sein möchten.

 

Hier sehen Sie das Video zur Veranstaltung:

Für weiterführende Informationen kontaktieren Sie bitte:

Mag. Philipp Arnold | Head of Structured Products Sales
T: +43151520469
E: presse(at)rcb.at

Wilhelmine Wagner-Freudenthal,
MA, Marketing & Communication Structured Products
T: +43151520381
E: presse(at)rcb.at



Über die Raiffeisen Centrobank AG

Die Raiffeisen Centrobank AG (RCB) ist das Kompetenzzentrum für Zertifikate und Wertpapierhandel in Österreich mit starkem regionalem Fokus auf Zentral- und Osteuropa. Als Pionier und Marktleader im Bereich strukturierte Produkte bietet die RCB zahlreiche Zertifikate für jede Marktlage und jeden Anlagehorizont an. Darüber hinaus ist die RCB der größte heimische Specialist und Market Maker an der Wiener Börse und stellt dadurch Liquidität für den gesamten österreichischen Prime Market bereit. Die Raiffeisen Centrobank AG ist eine Tochter der Raiffeisen Bank International AG.



Alle Artikel des Monatsmagazins Februar:

Contact
The Structured Products Team
T: +43151520484
E: produkte(at)rcb.at