Infrastruktur Winner 95 % - in Zeichnung

Infrastruktur Winner 95 % - in Zeichnung

1:1 Partizipation bis zu + 30 % am globalen Infrastrukturindex von STOXX® mit 95 % Kapitalschutz am Laufzeitende

Infrastruktur stellt die Basis wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Wohlstandes dar. Während viele Industriestaaten in den kommenden Jahrzehnten ihr veraltetes Verkehrs- und Leitungsnetz erneuern müssen, treiben Schwellenländer den Ausbau voran um weiter wachsen zu können. Daher finden sich Infrastrukturprojekte in den Regierungsprogrammen zahlreicher Länder an erster Stelle.

Sicherheitsorientierte Anleger, die in den nächsten 5 Jahren von einer positiven Entwicklung des STOXX® Global Infrastructure Select 30 Index ausgehen, gleichzeitig aber einen Großteil ihres investierten Kapitals abgesichert wissen wollen können sich mit dem Infrastruktur Winner 95 % für dieses Marktszenario positionieren.

Auszahlungsprofil:

Anleger partizipieren 1:1 an Kursgewinnen des STOXX® Global Infrastructure Select 30 Index von bis zu +30 % – der Cap beträgt 130 % des Startwerts. An Kursverlusten partizipieren Anleger nur bis zu maximal -5 %, da bei negativeren Wertentwicklungen der Kapitalschutz von 95 % am Laufzeitende greift. Die Laufzeit des Zertifikats beträgt 5 Jahre.

Am Ersten Bewertungstag wird der Startwert des zugrundeliegenden STOXX® Global Infrastructure Select 30 Index (Schlusskurs vom 08.11.2018) festgehalten. Am Ende der Laufzeit wird die Entwicklung des Index festgestellt und eines der folgenden Szenarien tritt ein:

  • SZENARIO 1 – Indexentwicklung positiv
    Am Laufzeitende wird der Kursgewinn des Index bis zu +30 % zusätzlich zum Nominalbetrag ausbezahlt. Bei einer Index-Wertentwicklung von über +30 % erfolgt die Rückzahlung zum Höchstbetrag (EUR 1.300 pro Nominalbetrag).
     
  • SZENARIO 2 – Indexentwicklung unverändert oder negativ
    Auch an einer bedingt negativen Index-Wertentwicklung zum Laufzeitende partizipieren Anleger im Verhältnis 1:1. Bei Kursverlusten von mehr als 5 % greift der Kapitalschutz von 95 % am Laufzeitende. In diesem Fall erfolgt die Auszahlung zu 95 % des Nominalbetrags (entspricht EUR 950 pro Nominalbetrag).

Der Emissionspreis beträgt 100 % (Nominalbetrag EUR 1.000) während der Zeichnungsfrist. Weitere Informationen sowie das zugehörige Basisinformationsblatt finden Sie auf der Detailseite.

Kapitalschutz-Zertifikate einfach erklärt:

Weitere Informationen sowie das zugehörige Basisinformationsblatt finden Sie auf der Detailseite.

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne unter +43151520484 zur Verfügung.

Das Team „Strukturierte Produkte“ der Raiffeisen Centrobank



Das hierin beschriebene Produkt unterliegt dem von der Österreichischen Finanzmarktaufsicht (FMA) gebilligten Basisprospekt einschließlich aller Ergänzungen und Änderungen. Dieser ist hinterlegt bei der Oesterreichischen Kontrollbank AG als Meldestelle sowie veröffentlicht unter www.rcb.at/Wertpapierprospekte und enthält die Risiken und Bedingungen des Finanzinstruments. Zusätzliche Informationen sind auch dem Basisinformationsblatt des Finanzinstruments zu entnehmen, veröffentlicht unter www.rcb.at.

Raiffeisen Centrobank unterliegt der Aufsicht der FMA und der Oesterreichischen Nationalbank sowie im Rahmen des Einheitlichen Aufsichtsmechanismus (Single Supervisory Mechanism, SSM, Verordnung (EU) Nr. 1024/2013 des Rates) auch jener der Europäischen Zentralbank.

Eckdaten:
  • ISIN: AT0000A23LF3
  • Zeichnungsfrist: 03.10. - 07.11.2018
  • Erster Bewertungstag: 08.11.2018
  • Laufzeit: 5 Jahre
    (Rückzahlungstermin: 09.11.2023)
  • Börsenzulassung: Wien, Frankfurt, Stuttgart
  • Emissionspreis: 100,00 %
Kontakt
Team Strukturierte Produkte
T: +43151520484
F: +431 513 43 96
E: produkte(at)rcb.at