Europa Nachhaltigkeits Bond 7 – in Zeichnung

Europa Nachhaltigkeits Bond 7 – in Zeichnung

Chance auf 18 % bzw. 36 % Rendite, wenn der Europas Nachhaltigkeits-Index von STOXX® am Laufzeitende gleich oder höher notiert

Das Zertifikat Europa Nachhaltigkeits Bond 7 basiert auf dem Nachhaltigkeits-Index STOXX® Europe ESG Leaders Select 30, einem renommierten europäischen Maßstab 30 nachhaltiger Aktientitel. Das Zertifikat richtet sich vor allem an sicherheitsorientierte Anleger, die neben klassischen Renditeüberlegungen auch ethische, ökologische und soziale Kriterien in ihre Investitionsentscheidungen miteinbeziehen wollen und demnach ein nachhaltiges Investment suchen.

Auszahlungsprofil:

Am Ersten Bewertungstag wird der Startwert des STOXX® Europe ESG Leaders Select 30 Index (Schlusskurs am 27.05.2019) festgehalten. Am Letzten Bewertungstag wird der Schlusskurs des Index mit dem Startwert verglichen – es tritt eines der folgenden beiden Szenarien ein:

  • SZENARIO 1: Index unverändert oder ÜBER dem Startwert

A) Indexentwicklung +18 % oder mehr à 36 % Rendite + 100 % Nominalbetrag

Liegt der Schlusskurs des Index am Letzten Bewertungstag 18 % oder mehr über dem Startwert, erfolgt die Auszahlung am Rückzahlungstermin zu 136 % des Nominalbetrags. Dies entspricht dem Höchstbetrag von EUR 1.360 pro EUR 1.000 Nominalbetrag.

B) Indexentwicklung zwischen +0 und +18 % à 18 % Rendite + 100 % Nominalbetrag.
In diesem Fall erfolgt die Rückzahlung zu 118 % des Nominalbetrags, dies entspricht EUR 1.180 pro EUR 1.000 Nominalbetrag.

  • SZENARIO 2: Index UNTER dem Startwert

Notiert der Schlusskurs des STOXX® Europe ESG Leaders Select 30 Index am Letzten Bewertungstag unter dem festgehaltenen Startwert, greift der Kapitalschutz und das Zertifikat wird am Rückzahlungstermin zu 100 % des Nominalbetrags zurückgezahlt, dies entspricht EUR 1.000 pro Nominalbetrag.

Das Investment ist am Laufzeitende durch die Raiffeisen Centrobank AG zu 100 % kapitalgeschützt, d.h. während der Laufzeit kann zwar der Kurs des Zertifikats unter 100 % fallen, jedoch erhalten Anleger am Ende der Laufzeit zumindest 100 % des investierten Nominalbetrags zurück.

Der Emissionspreis beträgt 100 % (Nominalbetrag EUR 1.000) während der Zeichnungsfrist. Weitere Informationen sowie das zugehörige Basisinformationsblatt finden Sie auf der Detailseite.

Kapitalschutz-Zertifikate – einfach erklärt:

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne unter +43151520484 zur Verfügung.

Das Team „Strukturierte Produkte“ der Raiffeisen Centrobank



Das hierin beschriebene Produkt unterliegt dem von der Österreichischen Finanzmarktaufsicht (FMA) gebilligten Basisprospekt einschließlich aller Ergänzungen und Änderungen. Dieser ist hinterlegt bei der Oesterreichischen Kontrollbank AG als Meldestelle sowie veröffentlicht unter www.rcb.at/Wertpapierprospekte und enthält die Risiken und Bedingungen des Finanzinstruments. Zusätzliche Informationen sind auch dem Basisinformationsblatt des Finanzinstruments zu entnehmen, veröffentlicht unter www.rcb.at.

Raiffeisen Centrobank unterliegt der Aufsicht der FMA und der Oesterreichischen Nationalbank sowie im Rahmen des Einheitlichen Aufsichtsmechanismus (Single Supervisory Mechanism, SSM, Verordnung (EU) Nr. 1024/2013 des Rates) auch jener der Europäischen Zentralbank.

 

 

Eckdaten:
  • ISIN: AT0000A27ZS7
  • Erster Bewertungstag: 27.05.2019
  • Laufzeit: 8 Jahre
    (Rückzahlungstermin: 28.05.2027)
  • Börsenzulassung: Wien, Frankfurt, Stuttgart
Kontakt
Team Strukturierte Produkte
T: +43151520484
F: +431 513 43 96
E: produkte(at)rcb.at