Der neue WhatsApp-Kursalarm

Der neue WhatsApp-Kursalarm

In 6 Schritten individuelle Benachrichtigungen für Ihr Zertifikat kostenlos einrichten.

Sie haben sich gerade ein Zertifikat gekauft und würden gerne über dessen Wertenwicklung informiert werden, haben aber keine Zeit sich täglich mit den Entwicklungen an der Börse auseinanderzusetzen? Raiffeisen Centrobank stellt nun eine neue innovative Benachrichtigungsfunktion per WhatsApp zur Verfügung, mit welcher Sie selbst bestimmen können, ab welcher Kursschwelle Sie per WhatsApp informiert werden möchten.

Hier finden Sie die nötigen Schritte, um das neue WhatsApp-Service einzurichten:

User Login1. Tools & Services anmelden/registrieren

Um die neue WhatsApp-Alarmfunktion nutzen zu können, müssen Sie sich zunächst in Ihrem persönlichen Account in den „RCB Tools & Services“ anmelden. Sollten Sie noch keinen Account haben, können Sie einfach ein neues Benutzerkonto kostenlos anlegen. Auch weitere kostenlose Services wie Musterdepots und Watchlists stehen Ihnen nach der Registrierung zur Verfügung.
Benutzerdaten ändern2. Öffnen der Benutzerdaten

Für den WhatsApp-Alarm ist es notwendig, dass Sie in den Benutzerdaten Ihre Handynummer angeben. Über das Menü Tools & Services gelangen Sie zu den RCB Tools und können Ihre Accountdaten jederzeit ändern.
Service aktivieren3. WhatsApp-Service aktivieren

Wenn Sie in Ihren Benutzerdaten hinunterscrollen, so finden Sie ein neues Feld „WhatsApp-Status“. Tragen Sie nun Ihre Handynummer in das vorgesehene Feld ein. Setzen Sie ein Häkchen, um die Datenschutzhinweise zu akzeptieren.
Kontakt speichern4. Kontakt einspeichern und „Start“ via WhatsApp senden.

Speichern Sie nun die Nummer +43-677-62552348 in Ihr Smartphone. Ihr neuer Kontakt könnte zum Beispiel „RCB Alarm“ heißen. Wählen Sie diesen Kontakt in WhatsApp aus und senden Sie das Wort „Start“. Nun ist ihr WhatsApp-Alarm voll funktionsfähig.
Zertifikat auswählen5. Zertifikat auswählen

Gehen Sie nun auf die Produktdetailseite Ihres gewünschten Zertifikats oder geben Sie einfach die ISIN des Zertifikats im Suchfeld der Webseite ein. Unter den Eckdaten finden Sie die Funktion „Alarm setzen“.
Kursschwelle einstellen6. Kursschwelle einstellen

In dem aufpoppenden Feld können Sie nun jenen Zertifikatepreis festsetzen, bei dessen Erreichen Sie via WhatsApp-Nachricht kontaktiert werden möchten. Wählen Sie WhatsApp als gewünschten Kommunikationsweg aus. Alternativ ist auch eine E-Mail-Benachrichtigung möglich. Klick Sie auf "Bestätigen".
Basiswert suchenSie möchten Kurs-Alarme für den Basiswert Ihres Zertifikats?

Im Suchfeld der Webseite können Sie auch jeglichen Basiswert finden. So lassen sich WhatsApp-Kursalarme für Aktien, Indizes und Rohstoffe einfach einstellen. Klicken Sie bei ihrem Suchergebnis auf „Märkte“, um den gesuchten Basiswert anzuzeigen.
Alarm setzenHaben Sie die gewünschte Basiswert-Seite erreicht, so lässt sich auch hier einfach ein Kursalarm am unteren Ende der Seite einstellen. Klicken Sie auf Alarm setzen.

 

Für Fragen stehen wir Ihnen unter +43 (0)1 51520 – 484 gerne zur Verfügung.

Kontakt
Team Strukturierte Produkte
T: +43151520484
F: +431 513 43 96
E: produkte(at)rcb.at