Optionsschein Call adidas AG Die im Folgenden dargestellten produktspezifischen Inhalte dienen reinen Informationszwecken für Anleger, die die jeweiligen Produkte bereits erworben haben, oder im Fall der Anzeige dieser Produkte im Rahmen einer individuellen Suche. Diese Informationen sind keine Empfehlungen und stellen insbesondere weder ein Angebot zum Kauf dieser Wertpapiere noch eine Einladung zur Stellung entsprechender Angebote dar.
Diff. Vortag0,000 (0,00 %) GeldEUR 0,310 BriefEUR 0,330 letzte Änderung17.01.2019
09:09:53.683
UTC
Kurs Basiswert (verzögert) 198,42 (+0,42 %) BasispreisEUR 240,00 Cap- Hebel60,13
Name
Optionsschein - adidas AG
ISIN / WKN
AT0000A1WLN2 / RC0MGT
Basiswert
Kurs Basiswert (verzögert)
EUR 198,42 (+0,42 %)
17.01.2019 09:11:13.115
Basispreis
EUR 240,00
Cap
unlimitiert
Ausübungsart
Amerikanisch
handelbare Einheit/ Nominalbetrag
1 Stück
Bezugsverhältnis
1:10
Produktwährung
EUR
Implizite Volatilität
29,94 %
Börsenzulassung
Wien, Frankfurt, Stuttgart
Informationen zur Laufzeit
Erster Bewertungstag
19.06.2017
Emissionstag
20.06.2017
Letzter Bewertungstag
21.06.2019
Rückzahlungstermin
25.06.2019
Produkt-Klassifikation
Hebelprodukt ohne Knock-Out
Wertpapier-Typ (Eusipa-Nr.)
Optionsschein (2100)
Optionsschein Typ
Call ohne Cap
Basiswert
Land / Region Basiswert
Deutschland
Geeignete Markterwartung
steigend
Emissionspreis
0,65 EUR
Spanne Kaufs-/Verkaufspreis (homogenisiert)
0,20
Spanne Kauf-/ Verkaufspreis (in %)
6,45 %
Basiswertwährung
EUR
Rückzahlungsart
Zahlung
steuerliche Behandlung
KESt-pflichtig / Ausländer-KESt-frei
öffentliches Angebot in
Österreich, Deutschland, Italien, Ungarn, Polen, Tschechien, Slowakei, Kroatien, Rumänien, Slowenien
Aufgeld
22,57 %
Aufgeld p.a.
53,03 %
Hebel
60,13
Innerer Wert
EUR 0,00
Zeitwert
EUR 0,32
Break Even
EUR 243,20
Moneyness
0,83
Historische Volatilität 30 Tage
26,38 %
Historische Volatilität 250 Tage
29,19 %
Omega
10,5273
Delta
0,1697
Gamma
0,0007
Vega
0,0325
Theta
-0,0029
Rho
0,0114
Beschreibung

Call-Optionsscheine ermöglichen Anlegern mit Hebeleffekt an steigenden Kursen des Basiswerts zu partizipieren. Neben der Entwicklung des Basiswerts hat vor allem auch die Schwankungsbreite (Volatilität) des Basiswerts erheblichen Einfluss auf die Preisbildung des Optionsscheins.

Optionsscheine ermöglichen überproportionale Gewinnchancen bei gleichzeitig erhöhtem Risiko bis hin zum Totalverlust. Daher ist eine laufende Beobachtung der Position durch den Anleger wichtig.

HANDELSZEITEN

Produkte auf österreichische Basiswerte

09:15 - 17:30

Produkte auf Basiswerte aus CEE, Osteuropa und der Türkei

 

 - Türkei, Tschechien09:00 - 16:00
 - Russland, Kroatien, Ukraine, Kasachstan09:15 - 16:30

 - Polen, Ungarn, Rumänien, CEE und Rest Osteuropa

09:15 - 16:50

Produkte auf weitere internationale Basiswerte und Rohstoffe
(inkl. Deutschland, Schweiz)

09:00 - 20:00
INFORMATION

Montag - Freitag
08:00 - 17:30 Uhr


T: +43151520484
F: +431 513 43 96
E: produkte(at)rcb.at