Raiffeisen Centrobank bleibt Nummer 1 bei Zertifikaten 

19.05.2017 12:58

Zum elften Mal in Folge als bester österreichischer Zertifikate-Emittent ausgezeichnet

RCB Kapital- und Teilschutzprodukte punkten bei Anlegerpublikum und Jury

Wien – Gestern Abend fand im Oktogon der Bank Austria in der Wiener Innenstadt die insgesamt 11.Verleihung des wichtigsten Branchenpreises der heimischen Zertifikate-Industrie statt. Im Rahmen der Zertifikate Awards Austria wurden die besten Emittenten in acht Kategorien ausgezeichnet und ein Gesamtsieger gekürt. Die Raiffeisen Centrobank (RCB) setzte sich mit einer Ausnahme (Platz 2 in der Kategorie Hebelprodukte) in allen Kategorien durch. Der heimische Marktführer konnte sich damit überlegen den Gesamtsieg sowie zum 11. Mal in Folge die Trophäe als bester österreichischer Emittent sichern.

„Es ist ein unbeschreiblich schönes Gefühl zu sehen, dass unsere Zertifikate sowohl bei Anlegern als auch bei der hochkarätigen Award-Jury so hoch im Kurs stehen und wir weiterhin der führende österreichische Zertifikate-Emittent sind. Dieser Gesamtsieg bestätigt unsere Arbeit und motiviert mein Team und mich, künftig noch mehr Anleger von der Attraktivität und den Vorteilen dieser Produkte zu überzeugen. Die hohen Qualitätsansprüche an unsere Produkte wollen wir dabei noch weiter steigern“, resümiert Heike Arbter, Managing Director und Leiterin Strukturierte Produkte der RCB, die den Gesamtsieg bei den Zertifikate Awards Austria seit jeher als Gütesiegel für Zertifikate betrachtet.

Mit Garantie- und Teilschutzprodukten erfolgreich

Wie in der Kategorie Anlageprodukte mit Kapitalschutz erhielt die RCB in diesem Jahr von der Jury besonders hohe Punkte für ihre Bonus- & Express-Zertifikate. Auch die Auszeichnung für das beste Österreich-Produkt holte sich die RCB mit einem Express-Zertifikat. „Wir haben bereits in den vergangenen Jahren gesehen, dass sich Teilschutzprodukte immer größerer Beliebtheit bei Anlegern erfreuen. Insbesondere Bonus-Zertifikate mit tiefen Barrieren – also einem besonderen Schutzmechanismus – und einem renommierten Indizes als Basiswert haben einen wahren Ansturm erfahren und dienen im aktuellen Niedrigzinsumfeld vielfach als perfekte Alternative zu herkömmlichen Veranlagungsprodukten. Auch unsere seit vielen Jahren populäre Produktserie Bonus& Sicherheit, die wir in diesem Jahr durch ein Zertifikat mit Inflationsschutzkomponente ergänzt haben, hat einmal mehr den Nerv von Anlegern und Award-Jury getroffen. Es freut mich sehr, dass unsere bei Anlegern so erfolgreichen Produkte nun als beste ihrer Klasse ausgezeichnet wurden“, so Arbter.

Als Gastgeber der Veranstaltung fungierte einmal mehr das Zertifikate Forum Austria mit seinem Partner Zertifikate Journal. Mit BNP Paribas, Commerzbank, Deutsche Bank/X-markets, Erste Group Bank, HSBC, Morgan Stanley, Raiffeisen Centrobank, Société Générale, UBS, UniCredit und Vontobel reichten insgesamt elf Emittenten für den diesjährigen Award ihre Produkte ein und ließen diese von einer unabhängigen Jury bewerten. Die 21-köpfige Jury setzte sich aus Asset-Managern, Retail-Bankern, Online-Brokern und Finanzjournalisten zusammen. Objektivität und Unabhängigkeit des Evaluierungs- und Abstimmungsprozesses wurden von EY Österreich geprüft und bestätigt.

Genauere Infos sowie alle Kategorien und Gewinner können Sie folgendem PDF entnehmen:

 Zertifikate Award Austria

Für weiterführende Informationen kontaktieren Sie bitte:

Mag. Philipp Arnold
E: arnold(at)rcb.at
T: +43151520469

Fotos: Heike Arbter mit ihrem Team Structured Products sowie RCB Vorständen Valerie Brunner und Wilhelm Celeda
Foto-Credit: Zertifikate Forum Austria (ZFA)



Über die Raiffeisen Centrobank AG

Die Raiffeisen Centrobank AG (RCB) ist ein führender österreichischer Aktien- und Zertifikatespezialist mit starkem regionalem Fokus auf Zentral- und Osteuropa. Als einziger österreichischer Komplettanbieter von Zertifikaten bietet die Bank rund 8.000 Produkte für jede Marktlage und jeden Anlagehorizont an. Das Coverage-Universum des Company Research umfasst ca. 130 österreichische und internationale Titel. Die Raiffeisen Centrobank AG ist eine Tochter der Raiffeisen Bank International AG.