Index-Leitfaden: Klimaschutz

Index-Leitfaden: Klimaschutz

Kurzporträt des MSCI® World Climate Change Top ESG Select 4.5% Decrement Index

Der MSCI® World Climate Change Top ESG Select Index zielt darauf ab, die Wertentwicklung von Aktien mit robustem ESG-Profil abzubilden, die im Vergleich zu den im Mutter-Index MSCI® World enthaltenen Unternehmen zusätzlich einen reduzierten Kohlenstoff-Fußabdruck aufweisen. Es sind etwa 300 Unternehmen aus 23 Industrieländern enthalten. Die Überprüfung und Anpassung der Indexzusammensetzung findet quartalsweise statt.

Die Index-Methodologie (PDF) sowie weitere Details zum Index sind auf der Website des Indexanbieters MSCI® durch Auswahl des Index im Dropdown-Menü verfügbar.

ESG und Klimaschutz

Der Begriff „ESG“ steht für Environmental-, Social- und Governance-Faktoren und ist mittlerweile fest in der Anlagewelt etabliert. Klassische Veranlagungsziele, wie Rendite oder Sicherheit, werden um ethische und nachhaltige Gesichtspunkte erweitert.

Wieso nachhaltig anlegen?

Einen lebenswerten Planeten sichern
Verantwortlich handeln im Bezug auf Umwelt, Soziales und Unternehmensführung
Neuaufstellung eines nachhaltigen Wirtschaftssystems
Öffentliche und private Investitionen mit Fokus auf Nachhaltigkeit sorgen für enormes Wachstumspotenzial
Ausschluss von Anlagerisiken
Mit eindeutigen Nachhaltigkeitskriterien werden potenzielle Risikofaktoren gefiltert

Nachhaltiges Veranlagen mit Zertifikaten von Raiffeisen

Nachhaltigkeit bei der Geldanlage bedeutet für die Raiffeisen Centrobank, dass sowohl die Emittentin als auch der einem Anlageprodukt zugrundeliegende Basiswert nach objektiven und transparenten Kriterien bewertet werden soll, um eine Einstufung eines Zertifikats als nachhaltig nachvollziehbar zu machen. Weitere Infos zu unseren Nachhaltigkeits-Initiativen →

Wir haben uns strenge, eindeutige Kriterien für die Einstufung unserer Zertifikate auferlegt. Ob ein Zertifikat nach diesem Regelwerk nachhaltig ist oder nicht, wird mittels Ausschlussverfahren festgestellt.

Österreichisches Umweltzeichen, nachhaltige Finanzprodukte
Der MSCI® World Climate Change Top ESG Select 4.5% Decrement Index entspricht dem RCB Nachhaltigkeits-Standard.Der MSCI® World Climate Change Top ESG Select 4.5% Decrement Index entspricht ebenfalls dem Nachhaltigkeits-Kodex des Zertifikate Forum Austria.Mehrere Anlageprodukte der RCB auf den MSCI® World Climate Change Top ESG Select 4.5% Decrement Index erfüllen zusätzlich die Anforderungen des Österreichischen Umweltzeichens und gelten somit als nachhaltiges Finanzprodukt.

 

Index-Universum: Auswahlverfahren

Um Unternehmen, die besonderen Wert auf Klimaschutz legen, zu identifizieren, wird beim Klimaschutz-Index durch MSCI® ein mehrstufiges Verfahren angewandt.

 
  1. Ausgangsbasis: Die Benchmark MSCI® World Index bildet über 1500 große und bekannte, globale Unternehmen ab.
  2. Selektion: Es werden jene Unternehmen ausgeschlossen, die schwerwiegende Verstöße gegen die „UN Global Compact“ Prinzipien oder ILO (International Labour Organization)-Arbeitsstandards aufweisen, in kontroversen Geschäftsfeldern im Zusammenhang beispielsweise mit Rüstung, Tabak, Glücksspiel, Kohle, Atomkraft, Öl & Gas, Tierausbeutung, Gentechnik oder Stammzellen definierte Umsatzschwellen überschreiten oder auf deren Geschäftstätigkeiten sich die Klimawende negativ auswirkt (z.B. fossile Brennstoffe).
  3. Bewertung: Anschließend werden die Top 50 % Unternehmen mit dem höchsten von MSCI® berechneten ESG-Rating (Environmental, Social, Governance-Kriterien) innerhalb der jeweiligen Branche ausgewählt ("Best-in-Class"-Auswahl) und der MSCI-Klimascore evaluiert.
  4. Gewichtung: Je besser ein Unternehmen darin ist, seine klimabezogenen Risiken zu minimieren, desto höher der zugewiesene MSCI-Klimascore. Der Index wird nach MSCI-Klimascore und Marktkapitalisierung (Streubesitz, max. 5 % je Aktie) gewichtet.
  5. Überprüfung: Die Überprüfung und Anpassung der Indexzusammensetzung werden vierteljährlich durchgeführt.
 
Vom globalen Index (1.500 Aktien) per Selektion, Bewertung, Gewichtung zum Klimaschutz-Index (ca. 300 Aktien)

 

Index-Mitglieder: 5 Aktien entsprechend der größten Gewichtung

Der Index setzt sich aus über 300 Aktien zusammen. Die maximale Gewichtung pro Aktie beträgt 5 %. Per Februar 2022 sind folgende 5 Index-Mitglieder am stärksten gewichtet:

 
  1. NVIDIA Corp.
  2. Visa Inc.
  3. The Home Depot Inc.
  4. ServiceNow Inc.
  5. ASML Holding NV

Das PDF zum Download enthält Kurzprofile dieser Unternehmen sowie Argumente, warum diese Unternehmen aus Nachhaltigkeitssicht hervorstechen.

PDF Download

 

 

Index-Berechnung: "Decrement"-Mechanismus

"Decrement" steht für die Methode bei der Index-Berechnung. Dabei werden die tatsächlichen Nettodividenden der Index-Mitglieder im ersten Schritt in die Wertentwicklung des Index eingerechnet und dann als vorab festgelegter, konstanter Abschlag vom Indexkurs abgezogen.

Der konstante Abschlag wird täglich aliquot abgezogen und beträgt beim MSCI® World Climate Change Top ESG Select 4.5% Decrement Index jährlich 4,5 %.

Der Mehrwert durch den Decrement-Mechanismus:

► Der konstante Abschlag ermöglicht eine bessere Planbarkeit und wirkt sich positiv auf das Auszahlungsprofil eines Anlageprodukts (z.B. Kapitalschutz-Zertifikat, Bonus-Zertifikat) mit dem Index als Basiswert aus.

► Die Dividenden werden 1:1 reinvestiert und gehen für den Zertifikate-Anleger nicht verloren, sondern bringen ein besseres Auszahlungsprofil für das Zertifikat.

Index-Profil - Überblick/Zusammenfassung

  • ISIN: GB00BPKC0Q67
  • Berechner: MSCI
  • Berechung seit: Februar 2022
  • Mitglieder: ca. 300 Unternehmen weltweit mit dem besten Klimascore-Rating durch MSCI, die auch im MSCI® World Index enthalten sind
  • weitere Infosmsci.com

 

Folgende Zertifikate von Raiffeisen auf den Klimaschutz-Index liegen JETZT zur Zeichnung auf:

MSCI® World Climate Change
Bond 90 % Nachhaltiges Zertifikat

  • Kapitalschutz-Zertifikat
  • ISIN AT0000A2VCP6
  • Zeichnung: bis 14.03.2022
 

MSCI® World Climate Change
Winner 90 % Nachhaltiges Zertifikat

  • Kapitalschutz-Zertifikat
  • ISIN: AT0000A2VCN1
  • Zeichnung: bis 14.03.2022
 

MSCI® World Climate Change
Bonus&Sicherheit Nachhaltiges Zertifikat

  • Bonus-Zertifikat
  • ISIN: AT0000A2VCZ5
  • Zeichnung: bis 09.03.2022
 

 


 

Die MSCI Indizes stehen im ausschließlichen Eigentum von MSCI Inc. („MSCI“). MSCI und die Namen der MSCI Indizes sind eingetragene Dienstleistungsmarken von MSCI bzw. dessen Konzerngesellschaften, deren eingeschränkter Gebrauch Raiffeisen Centrobank AG auf Basis eines Lizenzvertrags gestattet wurde. Die hier erwähnten Finanzinstrumente sind von MSCI weder gesponsert, gefördert noch beworben und MSCI übernimmt keine wie immer geartete Haftung in Bezug auf diese Wertpapiere. Nähere Informationen über die eingeschränkte Beziehung die MSCI mit Raiffeisen Centrobank AG und allfälligen von Raiffeisen Centrobank AG begebenen Finanzinstrumenten, die ihrerseits auf die MSCI Indizes Bezug nehmen, unterhält, sind dem Basisprospekt der Raiffeisen Centrobank AG zu entnehmen. Kein Käufer, Verkäufer oder Inhaber dieses Produkts noch irgendeine dritte juristische oder natürliche Person darf MSCI Firmenname, Markenrechte oder Dienstleistungsmarken zum Sponsoring oder zur Bewerbung dieses Produkts verwenden ohne zuvor MSCI kontaktiert zur haben um zu eruieren, ob MSCIs vorherige Genehmigung hierfür erforderlich ist. Unter keinen Umständen darf eine juristische oder natürliche Person eine wie immer geartete Verbindung mit MSCI ohne vorherige schriftliche Genehmigung behaupten.

 

Contact
Certificates Team
T: +43151520484
E: produkte(at)rcb.at